Refugees Welcome – München packt an

Artikel und Bildergalerie

Dienstag 1. September

Nachdem sich am Montag eine kleine Gruppe um die Versorgung der aus Budapest in München ankommenden Flüchtlinge gekümmert hatte, war die Hoffnung groß das sich am Dienstag weiterer Münchner*innen solidarisch zeigen würden. Und so kam es, ab 10 Uhr morgens trafen Helfer*innen und Spenden im Minutentakt ein. Schon bald war der Vorplatz des Starnberger Flügelbahnhofs mit hunderten Wasserflaschen übersät, die die Helfer*innen ordentlich auf Paletten stapelten und an die Geflüchteten ausgaben. Zwischendurch musste sogar die Aufnahme der Spenden gestoppt werden da dieHelfer*innen mit dem Sortieren und Ausgeben nicht mehr hinterher kamen. Einige Friseure kamen spontan vorbei und schnitten den Flüchtlingen kostenlos die Haare.

„Refugees Welcome – München packt an“ weiterlesen

Hunderte Geflüchtete erreichen München

Artikel und Bildergalerie

Am 31. August 2015, stellte die ungarische Regierung die Kontrollen am Bahnhof in Budapest ein, woraufhin sich circa 1000 Geflüchtete auf den Weg nach Österreich und Deutschland machten.

So kamen im Laufe des Tages mehrere Züge mit vielen hunderten Geflüchteten am Münchner Hauptbahnhof (Hbf) an, die es durch die Kontrollen in Wien und Rosenheim geschafft hatten. Die Menschen kamen sichtlich erschöpft in München an. Einige erzählten das sie vor der Reise mit dem Zug 30 Tage gelaufen waren. Dennoch waren die meisten glücklich endlich in München angekommen zu sein, was man in ihren strahlenden Gesichtern sehen konnte.

„Hunderte Geflüchtete erreichen München“ weiterlesen